327
Tage
15
Stunden
19
Minuten
25
Sekunden

Coreum - Zukunftskonferenz

Event 2025

12. - 13.03.2025 Coreum

Zukunft beginnt heute.

„Zukunft kommt nicht auf uns zu, sondern sie wird aus den Entscheidungen, die wir heute treffen, entstehen.“

Auf der Coreum - Zukunftskonferenz wollen wir gemeinsam über das Arbeiten von morgen diskutieren sowie Inspiration und Denkanstöße für die Umsetzung in deinem Unternehmen liefern. Dafür haben wir exzellente Speaker mit Impulsvorträgen geladen, spannende Podiumsdiskussionen, Live-Demonstrationen sowie eine Ausstellung, die zum Netzwerken und Ausprobieren anregt. Abgerundet wird die Konferenz mit einer Abendveranstaltung und der Übernachtung im eigenen Coreum Hotel.

Rückblick BAM 2024

Die dritte Auflage der BAM war ein voller Erfolg: dank spannender Vorträge, interessierten Teilnehmern und der fantastischen Atmosphäre des Coreum vergingen beide Tage wie im Flug.

Themenschwerpunkte

Vernetzung

Durch den Fortschritt von Technologien und der Digitalisierung eröffnet sich uns ein Spektrum an Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen. Wie gehen wir mit der Fülle an Daten und Informationen um und wie schaffen wir es, diese zu vereinheitlichen, für alle zugänglich zu machen und effizient zu nutzen? Auf der Bits and Machines setzen wir uns mit dem Thema aus verschiedenen Perspektiven auseinander.

Mensch

Gerade in den vergangen Jahren haben sich die Anforderungen an Arbeitgeber und die Art und Weise, wie wir arbeiten, stark verändert. Technischer Fortschritt, Digitalisierung, Fragen nach Home Office, Teleoffice oder mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten, Work-Live-Balance. Hinzu kommt der steigende Fachkräftemangel. Wie gehen wir damit um und welche Möglichkeiten stehen uns als Unternehmen zur Verfügung?

Nachhaltigkeit

Klimawandel, extreme Wetterbedingungen, knappe Ressourcen. Das Thema Nachhaltigkeit bekommt eine immer größere Bedeutung, denn mittlerweile ist klar: wir müssen anfangen anders zu handeln. Wie geht Kreislaufwirtschaft, welche Technologien stehen uns zur Verfügung und wie schaffen wir ein Umdenken in unseren Branchen?